02-05.Juni 2016 im Spielelzelt auf dem Uniplatz
platzhalter

Autoren
Anja Tuckermann
Nusret und die Kuh
Lesung mit Uli Krappen und Mehrdad Zaeri

Sonntag, 5. Juni, 11.15 Uhr
Eintritt: € 10.- / € 7.-


Inhalt:
Nusret lebt mit seinen Großeltern in einem Dorf auf einem Berg. Die anderen Häuser stehen leer, seit im Krieg alle Leute fortgegangen sind. Auch seine Eltern sind fortgegangen und leben jetzt in Deutschland. Bald soll er nachkommen und dort in die Schule gehen. Seine Kuh nimmt er mit nach Deutschland, damit sie lesen und schreiben lernt …

Anja Tuckermann hat diese Geschichte geschrieben. Sie hat u. a. als Rundfunkredakteurin gearbeitet, Bücher für Erwachsene und Kinder geschrieben und zahlreiche Auszeichnungen – so den Deutschen Jugendliteraturpreis – erhalten.

Uli Krappen und Mehrdad Zaeri haben die Geschichte über Heimat, Fremde und Sehnsucht illustriert – und zwar gemeinsam. Anja Tuckermann erzählt die Geschichte und alle drei berichten über ihre Zusammenarbeit in diesem ungewöhnlichen Projekt.


Steinunn Sigurðardóttir (IS) Christian Duda Felicitas Hoppe Jean Mattern (F) Bov Bjerg Das Lyrikkollektiv G13 Wie sich die Welt der Literatur verändert Wie sich die Welt der Literatur verändert VERSschmuggel VERSschmuggel VERSschmuggel VERSschmuggel Ernest Van der Kwast Anja Tuckermann Uli Krappen Uli Krappen Mehrdad Zaeri HansMartinMumm Mischa Mangel Jean-Claude Carrière Lukas Bärfuss