02.-05. Juni 2016  im Spielelzelt auf dem Uniplatz
platzhalter

Autoren
Die Arbeitsgemeinschaft der Heidelberger Literaturtage setzt bei der Zusammenstellung des Programms vor allem auf Vielfalt: Neben renommierten Autoren werden junge Talente eingeladen, Bewährtes wird durch Neues ergänzt.
Dabei steht Internationalität im Vordergrund.
Auch für junge Leser halten die Literaturtage wieder allerhand Spanndendes bereit.
Lutz Seiler Verena Güntner Sabine und el Kebir  Mahi Binebine Mohammed al-Ajami Martina Wildner Olga Grjasnowa Jean-Philippe Blondel Angelika Klüssendorf Meena Kandasamy Claudia Kramatschek Albert Ostermaier Arno Camenisch Peter Graf Thomas Sarbacher Hans-Martin Mumm Ruth Johanna Benrath Katja Petrowskaja